Sie sind mit Ihrem alten Girokonto unzufrieden und wollen zu einer anderen Bank wechseln? Dann sollten Sie sich vorher genau informieren und verschiedene Anbieter miteinander vergleichen, denn ein vermeintlich kostenloses Girokonto kann schnell zur Kostenfalle werden. Im folgenden Artikel haben wir einige Punkte zusammengestellt, auf die Sie besondern bei der Wahl des passenden Girokontos achten sollte:

1. Dispozins

Der Dispozins gibt an, wie viele Zinsen Sie bezahlen, wenn Sie Ihr Konto überziehen, was häufiger vorkommen kann, als Sie denken. Achten Sie darauf, dass dieser Wert möglichst niedrig ist, vor allem, wenn sie zum häufigen Überziehen neigen.

2. Guthabenzins

Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Guthabenzins. Er gibt an, wie viel Zinsen, Sie auf Ihr Guthaben auf dem Girokonto bekommen. Hier ist ein höherer Wert besser als ein niedriger, vor allem, wenn Sie meistens viel Guthaben auf dem Konto haben.

3. Eröffnungsboni

Viele Konten bieten Eröffnungsboni an, manche 50 €, andere 70 €. In manchen Fällen sogar 150 € oder auch 100 € bei Nichtgefallen. Insbesondere bei solchen Angeboten sollten Sie zweimal hinschauen. Denn erstens sind solche Boni oft an Bedingungen gekoppelt, wie z. B. einen monatlichen Geldeingang von 500 € oder mehr oder ein bestimmter durchschnittlicher Kontostand. Zweitens kann es gut sein, dass der Eröffnungsbonus schnell wieder aufgebraucht ist, wenn das Konto schlechte Konditionen, wie z. B. einen hohen Dispozins bietet.

4. Versteckte Gebühren

Achten Sie beim Vergleichen von Girokonten auf versteckte Gebühren, wie z. B. Gebühren für Ein- und Auszahlungen, Überweisungen oder Kontoauszüge. Wenn Sie hier nicht richtig hinschauen, kann das schnell teuer werden.

Fazit

Vergleichen lohnt sich. Achten Sie auf alles aufgezählten Punkt und Sie können schnell das passende Girokonto für Ihre Bedürfnisse finden. Um schnell die Konditionen aller Girokonten zu vergleichen, empfehlen wir Ihnen, sich folgende Girokonto-Tabelle anzusehen, in welcher alle wichtigen Konditionen aufgeführt sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s